NEWS

Spielzeit 19/20: Debut in der Staatsoper Berlin, Wieder- sehen mit der Oper Köln und der Oper Leipzig - Termine sind online!

In der kommenden Spielzeit kehrt Gloria als Gast an die Oper Köln (Ophelia) und die Oper Leipzig (Königin der Nacht) zurück. Als Königin der Nacht ist sie erstmalig in der Staatsoper Berlin zu sehen. -> Termine

Erfolgreiche Eröffnung der Wiesbadener Internationalen Maifestspiele 2018

Ihr glanzvolles Debut als Oscar in "Un Ballo in Maschera" konnte Gloria bei den Wiesbadener Maifestspielen feiern, und sich damit erstmals in einer Hosenrolle beweisen.

"Die sehr gute Besetzung der Nebenrollen erwies sich vor allem in der gewohnten Natürlichkeit, mit der Gloria Rehm, sowohl bestechend singend, als auch ihre Hosenrolle des gutmütigen Oscar mit jugendlichem Leben füllend" (FNP)

Aufnahme der "Jesus-Passion" für das Label Cybele
20.04.2018

Das Konzert von O.G. Blarrs ausdrucksstarker und fordernder "Jesus-Passion" mit dem Bachchor Wiesbaden wurde live aufgenommen und erscheint bald im Label Cybele - weitere Informationen in Kürze.

TV-Portrait  "Keine Angst vor dem 3-gestrichenen F"
7.3.2023

"Mühelose Koloraturen und eine mitreißende Bühnenpräsenz – damit begeistert Gloria Rehm derzeit nicht nur die Presse, sondern auch die Zuschauer im Wiesbadener Staatstheater. (...)"

Das Portrait im HR3 ist noch bis Januar 2019 hier zu sehen, der Artikel dazu hier.

Juni: Debüt an der Bayerischen Staatsoper 
20.02.2018

Am 16. Juni 2018 wird Gloria als Fiakermilli in Strauss' "Arabella" in München debütieren.

Weitere Vorstellungen: 19. / 22. Juni und 4. / 7. Juli (Opernfestspiele). 

Gloria gewinnt Theaterpreis "Der FAUST"
03.11.2017

Für ihre Darstellung der Marie in Zimmermanns "Die Soldaten" ist Gloria mit dem bedeutendsten, deutschen Bühnenpreis ausgezeichnet worden. Mehr Informationen hier.